Das war der 13. Internationale Schwarzgupfberglauf 2017, Gesunde Gemeinde Cup und die Kinder- und Jugendläufe

 Am 10. Und 11.Juni 2017 fanden am Campingplatz in Gotschuchen ein Kinderlauf, der 13.Int. Schwarzgupfberglauf und ein Gesunde Gemeinde- und Nordic Walking -Teambewerb statt.

Am 10.Juni fand

der Gesunde Gemeinde-Lauf und Nordic-Walking- Bewerb mit insgesamt 85 Teilnehmern(Walker und Läufer in Dreierteams, sowie Einzellaufwertung) statt.

Die bestens markierte und freigemachte Lauf- und Walkingstrecke in unserer herrlichen naturbelassenen Umgebung wurde von den Teams mit Begeisterung und viel Bewegungsfreude absolviert.

Auch konnte der LV.St.Margareten.i.R. 5 Teams mit 15 aktiven als Gesunde Gemeinde Verein mitmachen.
 

Am 11.Juni gab es zwei Bewerbe:

  • Den 13.Schwarzgupfberglauf mit Ziel auf der Südostseite des Schwarzgupfs an dem knapp 12 Bergläufer und Bergläuferinnen aus ganz Österreich teilnahmen. Die bestens vorbereitete Laufstrecke mit einer Länge von. 10.8 km und einem Höhenunterschied von etwa 940 Hm wurde vom Tagessieger Robert Stark in etwas mehr als 55 Min. bewältigt und bei den Frauen Zala Zdouc ( LC Hermagor)
    Drei Labestationen verhalfen allen zu einem körperschonenden Durchkommen.
  • Bei den Kinderläufen waren an die 100 Kinder am Start und boten auf den nach Altersgruppen gestaffelten Runden am Campingplatz hervorragende Leistungen und überraschend schnelle Rundenzeiten dar.
  • Manuel u. Sarah Ogris, Erik Feichtinger, Matthia Wutte, Amalia u. Elias Göschl, Matthias Sommer,  Johannes Gojkowitsch

 

Besonderen Dank seitens des Laufvereins St.Margarten gilt dem Team der Bergrettung Ferlach, das für eventuelle Sanitäts-und Bergefälle einsatzbereit im Zielbereich war und der FF Gotschuchen, FF St.Margareten und Naturfreunden St.Margareten  

Dank an alle die für den Rücktransoprt durchführte, Streckenteile absicherte und ebenfalls für Notfälle in Bereitschaft war.

Besonderen Dank auch an die Familie Samu Kupperkathi -Wernig vom Camping Rosental für ihre Toleranz und Hilfsbereitschaft und den Mitgliedern des LV St.Margarten, die an diesen zwei Tagen für die 3000 Teilnehmer eine tolle Veranstaltung durchführten.

Auch bei der Gemeinde St.Margareten bedankte sich der Obmann Erich Tropper bei unserem Vizebürgermeister Helmut Ogris für die Unterstützung seitens der Gemeinde und der Anwesenheit bei der Siegerehrung.

Dank auch an Gesundheitsreferentin Beate Prettner die den Startschuß für den Gesunde Gemeinde Cup durchführen und war vom ganzen Umfeld und der sehr professionellen Organisation sehr begeistert.

Dank gebührt auch dem Landesabgeordneten Michael Johann der an beiden Tagen als Vertreter des Landes die Siegerehrung mitgestaltete.

Auch allen Grundbesitzern, Sponsoren ein herzliches Dankeschön.

Obmann Erich Tropper

LV St. Margareten im Rosental