Formular: Bauvollendungsmeldung

zum Formular
Themen:
Bauen
Beschreibung
Mit diesem Formular melden Sie die Vollendung eines bewilligten Bauvorhabens. Diese Meldung muss innerhalb einer Woche nach Vollendung des Bauvorhabens erfolgen. Dieser Meldung sind auch die gesetzlich vorgesehenen Bestätigungen aller beauftragten Unternehmer beizuzulegen. Der Antrag gilt nur als formell richtig eingebracht, wenn dieser digital signiert wird (Bürgerkarte) oder eine handschriftliche Unterschrift in der zuständigen Gemeinde nachgereicht wird. Werden die Bestätigungen der Unternehmer vollständig beigebracht, darf das Gebäude oder die sonstige bauliche Anlage ab Einlangen der Meldung bei der Baubehörde benützt werden, sofern die Bestimmungen der Kärntner Bauordnung 1996 § 40 Abs.2 erfüllt sind.  
Anfallende Kosten und Gebühren
Bauvollendungsmeldung: € 14,30